Zum Inhalt springen

Kategorie: Uncategorized

Danke fürs Schlürfen – Ivan Ramen in New York

Ramen sind nichts Elegantes. Sie sind salzig und fettig und haben zu viele Kalorien – aber sie sind verdammt lecker!“, sagt Ivan Orkin in „Chef´s Table“. Die Macher der Netflix-Serie waren von seiner Lebensgeschichte so beeindruckt, dass er der erste New Yorker Koch ist, der in der Serie portraitiert wird. Wir haben Ivan Ramen einen Besuch in der Lower East Side abgestattet.

Kommentare geschlossen

Vegane Trends in Großstädten

Längst bekommt man veganes Essen nicht mehr nur im Reformhaus oder in alternativen Restaurants. Vegan ist inzwischen hip und vor allem in Großstädten wie New York ist die vegane Lebensweise überdurchschnittlich stark vertreten. Aber ist veganer Lebensstil nur ein Trend oder gehen wir einem nachhaltigen Wandel entgegen?

Kommentare geschlossen

New York Foodtrends: Eine Reise in die kulinarische Zukunft

Heute schon probieren, was morgen alle essen? Dann schnell ein Flugticket nach New York gebucht! Alternativ (und stressärmer) kann man sich auch durch das neue Kochbuch New York Foodtrends blättern, das die erfolgreiche Foodbloggerin Sonja Stötzel bei GU veröffentlicht hat.

Kommentare geschlossen

Thanksgiving-Rezept: Cranberry-Pistazien-Muffins

In den USA ist Thanksgiving das wichtigste Familienfest des Jahres. Der krönende Abschluss des großen Festschmauses, bei dem es immer Truthahn geben muss und mehrere Generationen zusammenkommen, ist dabei immer eine süße und verführerische Nachspeise. Besonders gut eigenen sich hierfür Cranberry-Pistazien-Muffins.

Kommentare geschlossen

Innenraumanbau als Variante des Urban Gardening

Seit langem pflegen Menschen ihren eigenen kleinen Garten. Sei es, um den Speiseplan um Gewürze und Kräuter zu bereichern, als Gegenpol zu dem beruflichen Alltag oder einfach nur aus Freude am Gärtnern. In Städten wie New York City muss dabei durchaus kreativ sein, wie unser Beispiel zeigt.

Kommentare geschlossen

Miles Davis in der Küche – Daniel Humms Mission Statement

Weniger Zutaten, mehr Sterne. Das könnte man als Regel für Daniel Humms Erfolg in der New Yorker Restaurant-Szene hernehmen. Doch was steckt hinter diesem Erfolg von Eleven Madison Park und NoMad? Wir erklären, was Miles Davis damit zu tun hat.

Kommentare geschlossen

Le Coucou – Französische Küche in SoHo

Das Le Coucou in SoHo ist derzeit einer der kulinarischen Hotspots in New York City. Die Auszeichnung zum „Best New Restaurant 2017“ in den USA dürfte den Hype um das klassisch-französische Fine Dining Restaurant nun noch verstärken. Warum es dort so gut ist, weiß nicht nur der Kuckuck!

Kommentare geschlossen