Zum Inhalt springen

Kategorie: News

Corona in New York – Ist Restaurant-Alltag wieder möglich?

Die Corona-Krise hat New York City bis ins Mark getroffen. Keine andere US-Metropole hat gegenwärtig mehr Infektionen und Todesopfer zu beklagen. Die traurigen Bilder in den Nachrichtensendungen zeigten die Wucht, mit dem der Virus den Big Apple traf. Ob und wie eine Rückkehr in ein geregeltes Leben in der Weltstadt und vor allem in der dortigen Gastronomie-Branche gelingen kann, verrät unser Lagebericht von Helge Wasmuth.

Kommentare geschlossen

Wer hat die Chips erfunden? Die Geschichte der Kartoffelchips

Von der Bratpfanne in die Chipstüte – so entstand der knusprige Snack, der sich auch in New York größter Beliebtheit erfreut. Wir stellen zwei Theorien vor, nach denen wir die knusprigen Kartoffelscheiben entweder einem anspruchsvollen amerikanischen Restaurantgast oder einem kleinen Küchenunfall zu verdanken haben.

Kommentare geschlossen

Chelsea Market – Kulinarischer Kleinkosmos

Der New Yorker Meatpacking District boomt. Neue Restaurants, internationales Street Food und allerhand andere Shops eröffnen reihenweise in den ehemaligen Schlachthofhallen unterhalb des High Line-Parks. Sinnbildlich für alle genannten Aspekte: Der Chelsea Market, in dem man sich mehrere Tage lang satt essen könnte, ohne sich dabei wiederholen zu müssen.

Kommentare geschlossen

Norbert Niederkofler – Elektrisiert von New York

Der mit drei Michelin Sternen ausgezeichnete Spitzenkoch Norbert Niederkofler hat ein Faible für New York. Wir haben ihn in seinem Restaurant St. Hubertus im beschaulichen St. Kassian (Alta Badia, Südtirol) besucht und über den Trouble und das Essen am Big Apple gesprochen.

Kommentare geschlossen

Miles Davis in der Küche – Daniel Humms Mission Statement

Weniger Zutaten, mehr Sterne. Das könnte man als Regel für Daniel Humms Erfolg in der New Yorker Restaurant-Szene hernehmen. Doch was steckt hinter diesem Erfolg von Eleven Madison Park und NoMad? Wir erklären, was Miles Davis damit zu tun hat.

Kommentare geschlossen

Luxus in US-Metropolen – Wo genießt man am meisten?

Die USA sind ein Ort, an dem jeder Wunsch in Erfüllung gehen kann. Die Voraussetzung dafür ist jedoch das nötige Kleingeld. Für wen das Budget kein Thema ist, der kann sich in Metropolen wie New York und Las Vegas rundum verwöhnen lassen. Nichts ist hier zu gut für den Kunden, denn er ist schließlich immer der König. Aber wo kann man sich am besten versorgen lassen?

Kommentare geschlossen

Diese Seite nutzt Cookies und Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Datenschutz | Einstellungen

Cookie Einstellungen

Nachfolgend können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Website funktioniert.

AnalytischUnsere Website verwendet analytische Cookies, um eine Analyse unserer Website und eine Optimierung für die Zwecke z.B. für die Benutzerfreundlichkeit zu ermöglichen.

Social mediaUnsere Website setzt Social Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen Werbung von Drittanbietern basierend auf Ihren Interessen zu zeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten erfassen.

AndereUnsere Website platziert Cookies von Drittanbietern, die keine analytischen, sozialen Medien oder für Werbung sind.