Zum Inhalt springen

Kategorie: Menschen

ECKART 2018: Preis für Lebenskultur für Suzanne Cupps und Danny Meyer

Die Jury des internationalen Eckart Witzigmann Awards (ECKART) verkündet ihre erste Entscheidung für die diesjährige Preisverleihung in New York: Der ECKART 2018 für Lebenskultur geht an den New Yorker Gastronom Danny Meyer und seine Küchenchefin Suzanne Cupps aus dem Restaurant „Untitled“ im New Yorker Whitney Museum. Die Auszeichnung wird bei der ECKART Gala im Juni 2018 in New York verliehen.

Kommentare geschlossen

Charles Schumann: Seine New Yorker Lieblingsbars

Schumanns Bargespräche: Bar-Legende Charles Schumann besucht im Film von Marieke Schroeder einige der besten Bars der Welt, um ihren Geheimnissen auf die Schliche zu kommen. Natürlich macht er auch in New York Station und erklärt in unserem Interview, warum die dortige Bar-Szene so bedeutsam ist.

Kommentare geschlossen

Norbert Niederkofler – Elektrisiert von New York

Der mit drei Michelin Sternen ausgezeichnete Spitzenkoch Norbert Niederkofler hat ein Faible für New York. Wir haben ihn in seinem Restaurant St. Hubertus im beschaulichen St. Kassian (Alta Badia, Südtirol) besucht und über den Trouble und das Essen am Big Apple gesprochen.

Kommentare geschlossen

Marieke Schroeder – Regisseurin mit New York-Faible

Regisseurin Marieke Schroeder hat mit Bar-Legende Charles Schumann eine filmische Reise durch einige der besten Bars der Welt unternommen. Nach der Premiere am vergangenen Wochenende in München startet „Schumanns Bargespräche“ heute deutschlandweit in den Kinos. Ein Großteil des Streifens spielt in New Yorker Bars, von denen die Filmemacherin im Interview schwärmt.

Kommentare geschlossen

Melissa Rodriguez über Fine Dining in New York

Im zweiten Teil unseres Interviews mit Melissa Rodriguez geht es darum, wie sie ihr Team führt und um Fine Dining in New York. Als neue Küchenchefin in Mario Batalis Nobel-Italiener Del Posto im Meatpacking District und frühere Mitarbeiterin in Daniel Bouluds „Daniel“ weiß sie, warum New York eine so einmalige Restaurantszene hat.

Kommentare geschlossen

Mein Geschlecht gebe ich an der Tür ab – Melissa Rodriguez im Gespräch

Melissa Rodriguez ist die neue Chefin in Mario Batalis „Del Posto“. Das vielfach ausgezeichnete Spitzenrestaurant wird unter anderem von der New York Times mit vier Sternen bewertet – nur vier weiteren wird diese Ehre zu teil. Obwohl sie lieber kocht, als dass sie Interviews gibt, hatten wir kürzlich das Vergnügen, uns ausführlich mit ihr unterhalten zu können.

Kommentare geschlossen