Zurück zum Content

Category: Restaurants

Das nächste Kapitel der Kulinarik-Kathedrale hat begonnen

Das Eleven Madison Park ist wieder da. Nach viermonatigen Renovierungsarbeiten in Gastraum und Küche erstrahlt das Vorzeige-Restaurant von Daniel Humm und Will Guidara in neuem Glanz. Zeitgleich erscheint ein neues Buch in limitierter Auflage – der Nachfolger des ersten EMP-Kochbuchs. Wir stellen beide vor!

Kommentare geschlossen

Steakhäuser in New York – Big Steaks am Big Apple

New Yorker lieben trotz aller Trends hin zu gesünderer Ernährung auch ein ordentliches Steak und die dazugehörigen Steakhäuser. Die Geschichte der besten New Yorker Steakhäuser ist dabei ein deutsche. Hier ein Überblick über die besten und bekanntesten Steakhäuser in New York City.

Kommentare geschlossen

Union Square Cafe: Die Legende lebt in neuer Form weiter

Wenig hat die New Yorker Foodszene so sehr geschockt wie Danny Meyers Entschluss, das ursprüngliche Union Square Cafe zu schließen. Nur gut, dass es mittlerweile an neuem Ort wiedereröffnet ist und New York auch weiterhin mit seiner Wärme und ausgezeichnetem Essen verzaubert…

Kommentare geschlossen

Le Coucou – Französische Küche in SoHo

Das Le Coucou in SoHo ist derzeit einer der kulinarischen Hotspots in New York City. Die Auszeichnung zum „Best New Restaurant 2017“ in den USA dürfte den Hype um das klassisch-französische Fine Dining Restaurant nun noch verstärken. Warum es dort so gut ist, weiß nicht nur der Kuckuck!

Kommentare geschlossen

Danke fürs Schlürfen – Ivan Ramen in New York

Ramen sind nichts Elegantes. Sie sind salzig und fettig und haben zu viele Kalorien – aber sie sind verdammt lecker!“, sagt Ivan Orkin in „Chef´s Table“. Die Macher der Netflix-Serie waren von seiner Lebensgeschichte so beeindruckt, dass er der erste New Yorker Koch ist, der in der Serie portraitiert wird. Wir haben Ivan Ramen einen Besuch in der Lower East Side abgestattet.

Kommentare geschlossen

Essen bei Freunden – Markus Glocker und sein Bâtard

Gute Restaurants gibt es in New York City wie Sand am Meer. Eines jedoch, das immer mehr in den öffentlichen Fokus gerät, ist das Bâtard in TriBeCa. Wir waren dort und haben die hervorragende Küche von Markus Glocker in freundschaftlicher Atmosphäre genossen.

Kommentare geschlossen

Kochende Raubeine im Shopsin ´s – New York pur im Essex Street Market

Im Essex Street Market in der Lower East Side werden nicht nur günstiges Gemüse und andere gute Lebensmittel verkauft, es gibt auch ein kleines Restaurant mit ganz eigenen Regeln. Wir haben das "Shopsin´s General Store" besucht, das wohl kein herkömmlicher Tourist auf der Rechnung hat.

Kommentare geschlossen

Mein Geschlecht gebe ich an der Tür ab – Melissa Rodriguez im Gespräch

Melissa Rodriguez ist die neue Chefin in Mario Batalis „Del Posto“. Das vielfach ausgezeichnete Spitzenrestaurant wird unter anderem von der New York Times mit vier Sternen bewertet – nur vier weiteren wird diese Ehre zu teil. Obwohl sie lieber kocht, als dass sie Interviews gibt, hatten wir kürzlich das Vergnügen, uns ausführlich mit ihr unterhalten zu können.

Kommentare geschlossen