Zum Inhalt springen

Mac and Cheese – Einfaches Rezept des US-Klassikers

Mac and Cheese sind ein amerikanisches Rezept-Urgestein. Die Kombination aus Makkaroni und verschiedenen Käse-Sorten ist auch in New York ein Renner. Unser einfaches Rezept für euch.


Mac and Cheese, auch Macaroni and Cheese, werden inzwischen in allerhand Variationen und vielfach abgewandelt serviert. So findet sich der Klassiker heute auf Pizza oder wie im Shopsin im Essex Street Market sogar in Pancakes wieder. Ob das sein muss, steht auf einem anderen Blatt, allerdings bezeugt dies, wie beliebt das Gericht doch ist.

Verschiedene Bücher widmen sich einzig diesem Gericht und es gibt diverse Wettbewerbe bei denen es um den Klassiker geht. In typischen US-Diners darf das Gericht ohnehin auf keiner Karte fehlen und angeblich soll sogar der ehemalige US-Präsident Thomas Jefferson das Rezept dafür erfunden haben. Tatsächlich war dieser einmal in Italien und hat auch ein Pasta-Rezept in seinen Memoiren hinterlassen. Allerdings fehlte dort der Käse – und der ist bei Mac and Cheese nun mal entscheidend.

mac and cheese zutaten

Welcher Käse für Mac and Cheese

Hier erfahrt ihr nun, wie ihr mit wenigen Zutaten – Käse ist bei uns ganz sicher dabei und welcher Käse das ist, verraten wir euch auch! – und ganz einfach Mac and Cheese selber machen könnt. Das Rezept:

Zutaten für Mac and Cheese (für 4 Personen)

300 g Hörnchennudeln
45 g Butter
300 ml Vollmilch
120 g Ricotta
200 g geriebener Cheddar
250 g geriebener Parmesan
Nach Belieben: Salz und Pfeffer

Zubereitung

Zunächst die Nudeln nach Packungsanleitung garen.

Den Ofen auf 180°C vorheizen.

Sobald die Nudeln gar sind abgießen und noch heiß in Auflaufform geben. Den Ricotta, den Cheddar und den Parmesan dazugeben – etwas von den harten Käsesorten zum Bestreuen der Mac and Cheese aufheben – und alles gut vermengen.

Nun den restlichen Käse über die Mac and Cheese streuen (wenn ihr wollt, könnt ihr hier noch einen EL Paniermehl drüberstreuen, dann wird die Kruste später noch knuspriger) und die Auflaufform für 25-30 Minuten in den Ofen geben und knusprig und goldbraun backen.

(Natürlich könnt ihr die Nudeln noch nach Belieben mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen)

Guten Appetit!

Gute Mac and Cheese gibt es in New Yorks traditionellen Läden wie Eisenberg´s Sandwich Shop gegenüber des Flat Iron Buildings.

Rezept
Darum geht´s:
Mac and Cheese – Einfaches Rezept des US-Klassikers
Autor
Veröffentlicht
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 1 Review(s)