Zum Inhalt springen

New Food City Beiträge

ECKART 2018: Preis für Lebenskultur für Suzanne Cupps und Danny Meyer

Die Jury des internationalen Eckart Witzigmann Awards (ECKART) verkündet ihre erste Entscheidung für die diesjährige Preisverleihung in New York: Der ECKART 2018 für Lebenskultur geht an den New Yorker Gastronom Danny Meyer und seine Küchenchefin Suzanne Cupps aus dem Restaurant „Untitled“ im New Yorker Whitney Museum. Die Auszeichnung wird bei der ECKART Gala im Juni 2018 in New York verliehen.

Kommentare geschlossen

Chelsea Market – Kulinarischer Kleinkosmos

Der New Yorker Meatpacking District boomt. Neue Restaurants, internationales Street Food und allerhand andere Shops eröffnen reihenweise in den ehemaligen Schlachthofhallen unterhalb des High Line-Parks. Sinnbildlich für alle genannten Aspekte: Der Chelsea Market, in dem man sich mehrere Tage lang satt essen könnte, ohne sich dabei wiederholen zu müssen.

Kommentare geschlossen

Charles Schumann: Seine New Yorker Lieblingsbars

Schumanns Bargespräche: Bar-Legende Charles Schumann besucht im Film von Marieke Schroeder einige der besten Bars der Welt, um ihren Geheimnissen auf die Schliche zu kommen. Natürlich macht er auch in New York Station und erklärt in unserem Interview, warum die dortige Bar-Szene so bedeutsam ist.

Kommentare geschlossen

Danke fürs Schlürfen – Ivan Ramen in New York

Ramen sind nichts Elegantes. Sie sind salzig und fettig und haben zu viele Kalorien – aber sie sind verdammt lecker!“, sagt Ivan Orkin in „Chef´s Table“. Die Macher der Netflix-Serie waren von seiner Lebensgeschichte so beeindruckt, dass er der erste New Yorker Koch ist, der in der Serie portraitiert wird. Wir haben Ivan Ramen einen Besuch in der Lower East Side abgestattet.

Kommentare geschlossen

Norbert Niederkofler – Elektrisiert von New York

Der mit drei Michelin Sternen ausgezeichnete Spitzenkoch Norbert Niederkofler hat ein Faible für New York. Wir haben ihn in seinem Restaurant St. Hubertus im beschaulichen St. Kassian (Alta Badia, Südtirol) besucht und über den Trouble und das Essen am Big Apple gesprochen.

Kommentare geschlossen

Coney Island – Der betrunkene Opa von Disney Land

Freizeitparks überbieten sich heutzutage mit actionreichen Attraktionen und immer mehr Glitzer und Glamour. Umso schöner, dass sich jener auf der New Yorker Halbinsel Coney Island seinen morbiden Charme bis heute bewahrt hat – auch in kulinarischen Fragen übrigens. Eine Hommage an den „betrunkenen Opa von Disney Land“ – wie manch ein New Yorker den Park nennt – der die Rolltreppe salonfähig und vielen Kindern in Brutkästen das Leben rettete.

Kommentare geschlossen

Goldene Milch: Rezept für das Trendgetränk Kurkuma Latte

Kurkuma ist aufgrund seiner gesundheitlichen Wirkung zum echten Trendgewürz geworden und wird auch in New York vielfach und vor allem kreativ eingesetzt. So auch in der „Goldenen Milch“, der Kurkuma Latte. Wir erklären, wie ihr euch die Goldene Milch selbst machen könnt.

Kommentare geschlossen