Zurück zum Content

New Food City Posts

Essen bei Freunden – Markus Glocker und sein Bâtard

Gute Restaurants gibt es in New York City wie Sand am Meer. Eines jedoch, das immer mehr in den öffentlichen Fokus gerät, ist das Bâtard in TriBeCa. Wir waren dort und haben die hervorragende Küche von Markus Glocker in freundschaftlicher Atmosphäre genossen.

Kommentare geschlossen

Danke fürs Schlürfen – Ivan Ramen in New York

Ramen sind nichts Elegantes. Sie sind salzig und fettig und haben zu viele Kalorien – aber sie sind verdammt lecker!“, sagt Ivan Orkin in „Chef´s Table“. Die Macher der Netflix-Serie waren von seiner Lebensgeschichte so beeindruckt, dass er der erste New Yorker Koch ist, der in der Serie portraitiert wird. Wir haben Ivan Ramen einen Besuch in der Lower East Side abgestattet.

Kommentare geschlossen

Kulinarischer Hot Spot in der Nachbarschaft: Loring Place

Restaurantneueröffnungen gibt es in New York täglich. Nicht alltäglich ist jedoch, dass ein Restaurant mit derart hohen Erwartungen startet wie Dan Klugers erstes Soloprojekt Loring Place. Zurecht, wie wir uns bei unserem Besuch im Loring Place überzeugen konnten.  

Kommentare geschlossen

Café Boulud – Klassisch französisch in der „Upper Eat Side“

Daniel Boulud macht die Upper East Side mit seinen Restaurants zur "Upper Eat Side”. Wir haben dem Gourmetrestaurant Café Boulud dort einen Besuch abgestattet, bevor er im Juli im "Ikarus" in Salzburg Gastkoch sein wird.

Kommentare geschlossen