Zum Inhalt springen

Winterliches US-Rezept: Der Eggnog

In den USA lange schon ein Klassiker, schwappt der Eggnog gerade als neues Trendgerät für die kalten Tage zu uns herüber. Wir haben ein Rezept für den alkoholhaltigen Eier-Cocktail.

Zutaten für den Eggnog (für 2 Personen)

250 ml Milch
100 ml Sahne
50 g Rohrrohzucker
½ EL Vanillezucker
4 Eier (daraus achten, dass die Eier wirklich frisch sind)
4 cl Whiskey
Etwas Muskatnuss / geschlagene Sahne / frische Beeren

Zubereitung des Eggnog

Zunächst Eigelb von Eiweiß trennen und das Eigelb mit dem Rohr- und dem Vanillezucker vermengen, bis es dickflüssig wird. (übriges Eiklar kann zum Beispiel zum Backen verwendet werden)

Anschließend Milch und Sahne hinzugeben und alles gut verrühren.

Die Eggnog-Flüssigkeit langsam auf kleiner Flamme erhitzen, dabei aufpassen, dass das Eigelb nicht gerinnt.

Wenn die Flüssigkeit eine cremige Konsistenz angenommen hat, den Topf vom Herd nehmen und den Whiskey hineinrühren.

Die Flüssigkeit nun in einen geeignetes Gefäß zum Ausschenken füllen und für ca. fünf Stunden kalt stellen. Vor dem Servieren den Eggnog dann erneut umrühren.

Nach dem Ausschenken mit etwas geschlagener Sahne oder kleinen Beeren garnieren und mit etwas frisch geriebener Muskatnuss bestreuen.

Hier: Das Rezept für die hippe Kurkuma Latte – Die Goldene Milch

Bildquelle: pixabay.com

Diese Seite nutzt Cookies und Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Datenschutz | Einstellungen

Cookie Einstellungen

Nachfolgend können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Website funktioniert.

AnalytischUnsere Website verwendet analytische Cookies, um eine Analyse unserer Website und eine Optimierung für die Zwecke z.B. für die Benutzerfreundlichkeit zu ermöglichen.

Social mediaUnsere Website setzt Social Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen Werbung von Drittanbietern basierend auf Ihren Interessen zu zeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten erfassen.

AndereUnsere Website platziert Cookies von Drittanbietern, die keine analytischen, sozialen Medien oder für Werbung sind.