Zum Inhalt springen

Torta – Mexikanisches Sandwich aus New York

Wir stellen euch heute die Torta con Huevo y bacón vor, die wir so ähnlich in der Tortaria in New York kennengelernt haben. Ein Baguette-Sandwich mit Ei, Avocado und Speck. Das Rezept für das mexikanische Sandwich. 

Torta (1)Zutaten (für 2 Sandwichs)

1 Baguette
Bohnenmus und Tomatensalsa zum Bestreichen
1 kleine, reife Avocado
2 EL frisch gepresster Limettensaft
1 kleine Zwiebel
6 Bacon-Scheiben
2 Eier
Salatblätter (Eisbergsalat)
Salz, Pfeffer, Chiliflocken

Zubereitung

Zunächst das Bohnenmus und die Tomatensalsa zubereiten.

Das Baguette in die gewünschte Größe schneiden, anschließend aufschneiden und eine Seite mit Bohnenmus und die andere mit Tomatensalsa bestreichen.

In der Zwischenzeit die beiden Eier zu Spiegeleiern braten – möglichst beidseitig, damit auch das Eigelb stockt. Die Zwiebel in dünne Ringe schneiden und kurz anrösten. Auch die Baconscheiben kross anbraten und die Salatblätter klein schneiden.

Avocado längs halbieren, den Kern entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen und es in schmale Spalten schneiden. Anschließend mit etwas Limettensaft  beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Zum Anrichten zunächst das Ei auf der unteren Hälfte der Torta platzieren, anschließend Bacon, Salat und Avocadoscheiben und die Zwiebel darüber geben.

Nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und noch etwas Limettensaft darüber träufeln.

Hier findet ihr die Torteria

www.tortaria-nyc.com