Zum Inhalt springen

Kulinarische New York Tipps von Graciela Cucchiara

Graciela Cucchiara ist die Chefin der Münchner Kochgarage. Ihr Konzept: Die besten Rezepte von den Mamas aus aller Welt mitbringen und in München für zahlreiche Gäste in lockerer Atmosphäre nachkochen. Klar, dass die gebürtige Argentinierin auch in New York fündig wurde. Ihre besten Tipps für Street Food in New York.

New Food City: Graciela, du warst vergangenen Sommer in New York. Was hast du alles probiert?

Graciela: Wir haben alles probiert, was uns in die Finger kam. Das fing bei Sushi an und ging über mexikanische Maiskolben am Stiel auf dem Smorgasburg Food Market und BBQ Sandwiches mit koranischen Kimchi vom Korilla Food Truck bis hin zu argentinischen Empanadas bei Nuchas am Times Square weiter. Wir waren in kleinen Garküchen in China Town, haben Falafel an diesen kleinen Anhängern auf der Straße probiert. Was das Essen angeht, ist die Stadt so verrückt und kreativ wie wir in der Kochgarage. Allerdings findet man für meinen Geschmack immer noch zu viel Frittiertes auf der Straße.

Garkueche-Chinatown

New Food City: Und welches Street Food würdest du dann empfehlen?

Graciela: Frisches Essen, mit Pep. Kreativ, süß und sauer, spontan und genussvoll und ruhig auch mal derbe und dreckig. So wie das Leben eben. Am coolsten war der Laden TACOMBI Fonda Nolita in Soho. Die bieten mexikanische Klassiker mit witzigem asiatischem Touch an. Also Tostada del amor, Guacamole con Totopos oder Sashimi vom Thunfisch in einer Taco Especial.

New FoodCity: Interessante Kombinationen, die man so gar nicht erwartet…

Graciela: Doch, doch. New York ist verrückt genug dafür. Wir haben die Idee dann einfach weitergesponnen, uns das Appartement in Brooklyn gemietet und auch ein wenig herumexperimentiert. Herausgekommen ist der Taco Moro – ein mexikanisch-marokkanischer Taco, der in New York das Licht der Welt erblickt hat.

Mehr Informationen zu Graciela und ihrer Kochgarage: www.diekochgarage.com

tacos

 

Hier seht ihr Graciela beim Kochen in Appartment in Brooklyn

Mehr Tipps für die Großstadt findet ihr hier: www.urbanlife.de