Zum Inhalt springen

Chicken Wings Rezept: Die perfekte Chicken Wings Marinade

Unser Rezept für die perfekte Chicken Wings Marinade: Hühnchenflügel gehen immer – oder wie seht ihr das? Mit dem richtigen Rezept für die Marinade können wir jedenfalls nicht genug davon bekommen.

Chicken Wings, die ihrer Herkunft aus Buffalo im Bundesstaat New York wegen auch "Buffalo Wings" genannt werden, werden traditionell in Drumstick und Flat geteilt, mariniert und im Ofen knusprig gebacken oder frittiert. In ihrer ursprünglichen Version von 1964, jener aus der Anchor Bar in Buffalo, wurden die Chicken Wings zunächst gekocht, danach frittiert und anschließend mit einem Chiliöl bestrichen.

Seither verbreitete sich die Idee, die Chicken Wings separat zubereitet zu servieren, rasend schnell in den USA. Vor allem bei sportlichen Großereignissen wie dem Super Bowl steigt deshalb der Preis für die Hühnerflügel landesweit aufgrund verstärkter Nachfrage an. Der Siegeszug des leckeren Fingerfoods hält bis heute an und hat die Anchor Bar längst zu einer Touristenattraktion in Buffalo gemacht.

Heute werden die Chicken Wings häufig in einem Backteig frittiert oder aber mit einer Marinade bestrichen und im Ofen gebacken. In unserem Rezept verraten wir euch eine leckere Chicken Wings Marinade, die garantiert gelingt:

Unser Chicken Wings Rezept

Zutaten (für 3-4 Personen)
1 kg Chicken Wings
2 EL Aprikosen Marmelade
2 EL Sojasauce
2 EL Essig
1 EL Honig
1 EL Barbecue-Sauce (gerne auch rauchig)
1 TL Sesam-Öl
1 Knoblauchzehe
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Zubereitung – Chicken Wings Marinade

Zunächst die Chicken Wings säubern und anschließend trocken tupfen. Die Chicken Wings in eine ausreichend große Auflaufform geben. Aus hygienischen Gründen anschließend die Hände und die Arbeitsplatte gründlich reinigen.

In einer anderen Schüssel die Marinade zubereiten. Dafür alle Zutaten für das Chicken Wings Rezept miteinander vermischen, den Knoblauch hineinpressen und mit etwas Salz, mehr Pfeffer sowie dem Paprikapulver würzen.

Nun die Marinade über die Chicken Wings geben und alles gut vermischen. So, dass alle Hähnchenteile gut mit der Marinade überzogen sind. Für mindestens eine halbe Stunde marinieren.

Chicken Wings Marinade

Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Die Chicken Wings für etwa 30-40 Minuten knusprig backen, zwischendurch nachsehen und aufpassen, dass sie nicht verkohlen.

Guten Appetit!

Tipp für die Chicken Wings Marinade: Je länger ihr die Chicken Wings mariniert, desto mehr aromatisiert die Marinade das Fleisch.

Hervorragend passt übrigens ein Coleslaw-Salat dazu.

 

 

Rezept
recipe image
Darum geht´s:
Chicken Wings Rezept: Die perfekte Chicken Wings Marinade
Veröffentlicht
Zubereitungszeit
Kochzeit
Gesamtzeit
Bewertung
51star1star1star1star1star Based on 5 Review(s)

Diese Seite nutzt Cookies und Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Datenschutz | Einstellungen

Cookie Einstellungen

Nachfolgend können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Website funktioniert.

AnalytischUnsere Website verwendet analytische Cookies, um eine Analyse unserer Website und eine Optimierung für die Zwecke z.B. für die Benutzerfreundlichkeit zu ermöglichen.

Social mediaUnsere Website setzt Social Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen Werbung von Drittanbietern basierend auf Ihren Interessen zu zeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten erfassen.

AndereUnsere Website platziert Cookies von Drittanbietern, die keine analytischen, sozialen Medien oder für Werbung sind.