Zum Inhalt springen

Luxus in US-Metropolen – Wo genießt man am meisten?

Die USA sind ein Ort, an dem jeder Wunsch in Erfüllung gehen kann. Die Voraussetzung dafür ist jedoch das nötige Kleingeld. Für wen das Budget kein Thema ist, der kann sich in Metropolen wie New York und Las Vegas rundum verwöhnen lassen. Nichts ist hier zu gut für den Kunden, denn er ist schließlich immer der König. Aber wo kann man sich am besten versorgen lassen?

Kulinarische Highlights in New York

Der Big Apple ist dafür bekannt, einige der weltbesten Restaurants zu beherbergen. Wer es als erfolgreicher Gastronom hier geschafft hat, kann sich als einer der weltweiten Spitzenreiter der Branche sehen. Dazu zählt z. B. der Österreicher Wolfgang Puck, der mittlerweile auch in New York ein Restaurant eröffnet hat. Das The Cut zählt zu den hochklassigsten Betrieben der Stadt und soll eines der besten Steaks der City anbieten. Auch das französische Fischrestaurant Le Bernardin in Manhattan zählt zur absoluten Weltspitze. Mit drei Michelin-Sternen sind sie kaum zu überbieten – und das zeigt sich auch im Preis. Das Restaurant Eleven Madison Park befindet sich nicht aber nur im teuersten Kern der Stadt, sondern wurde 2017 auch zum besten Restaurant der Welt gewählt. Und die Liste geht noch weiter. Insgesamt fünf Restaurants in New York verfügen über drei Michelin-Sterne und damit ist die Metropole der klare Sieger in der Kategorie Kulinarik.

Luxussuiten und Service in Las Vegas

Denkt man an noble Hotels und pure Dekadenz, so sticht eine Stadt ganz klar hervor: Las Vegas. Hier dreht sich alles um die bunten Lichter der Casinos und das aufregende Glücksspiel. Die Casinohotels sind für viele Urlauber kaum leistbar und nur die Superreichen steigen deshalb in den noblen Suiten ab. In einer Analyse der luxuriösesten Suiten, hat Betway im Blog einige erstaunliche Ergebnisse erzielt. So wohnt man laut dieser am edelsten im Caesar’s Palace, danach folgen das Encore an zweiter und The Palazzo an dritter Stelle. Die teuerste Nacht verbringt man in der Präsidentensuite des The Palazzo, denn hier muss man für eine Nacht umgerechnet fast 23.000 Euro zahlen. Dafür darf man jedoch 620 Quadratmeter sein Eigen nennen. Das Hotel verfügt übrigens auch über ein Restaurant von Wolfang Puck. Auch interessant: 8 Prozent der Suiten im Test verfügen über einen eigenen Butler und 60 Prozent verfügen über eine eigene Bar. Damit übertrifft wohl keine Stadt der USA den Luxus von Las Vegas.

Luxus wird in einigen amerikanischen Großstädten großgeschrieben. Damit sind sie beliebte Reiseziele für gut betuchte Urlauber, aber auch für jeden, der einfach einmal in Luxus schwelgen möchte. Für den eigenen Trip muss es natürlich nicht die Präsidentensuite sein, aber vielleicht kann man sich einen besonderen Abend im Sternerestaurant leisten! Der Blog Mein Trip nach New York verrät zum Beispiel, welche prämierten Restaurants für unter 50 US-Dollar ausprobiert werden können. Na dann: Mahlzeit!

 

 

Diese Seite nutzt Cookies und Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Datenschutz | Einstellungen

Cookie Einstellungen

Nachfolgend können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Website funktioniert.

AnalytischUnsere Website verwendet analytische Cookies, um eine Analyse unserer Website und eine Optimierung für die Zwecke z.B. für die Benutzerfreundlichkeit zu ermöglichen.

Social mediaUnsere Website setzt Social Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen Werbung von Drittanbietern basierend auf Ihren Interessen zu zeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten erfassen.

AndereUnsere Website platziert Cookies von Drittanbietern, die keine analytischen, sozialen Medien oder für Werbung sind.